Relaunch Kundenmagazin

Kunde: TopRein

Aufgabenstellung

TopRein zĂ€hlt zu den fĂŒhrenden Reinigungsdienstleistern mit zusĂ€tzlichem Infrastrukturangebot in Oberösterreich und Großhandel mit Reinigungsbedarf österreichweit. Als Familienbetrieb mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellt das Unternehmen strikte Kundenorientierung, FlexibilitĂ€t, Top-QualitĂ€t und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. Das Unternehmen ist seit 45 Jahren erfolgreich und vereint Tradition und eine starke Wertehaltung mit einem ausgeprĂ€gten Innovationsgeist und dem Anspruch, immer besser werden zu wollen. Das gilt auch fĂŒr das Marketing und die Unternehmenskommunikation. TopRein gibt seit 1978 ein Kundenmagazin, den TopReport, heraus. Die GeschĂ€ftsfĂŒhrung stellte das bewĂ€hrte Medium auf den PrĂŒfstand, um es weiterzuentwickeln und noch besser zu machen.

Lunik2cs wurde nach einem Pitch beauftragt, den TopReport inhaltlich, vom Design und hinsichtlich Herstellungsprozess zu relaunchen.

Herausforderung

Eine wesentliche Zielsetzung des Magazins ist es, den Vertrieb zu stĂ€rken, Neu- als auch FolgegeschĂ€ft zu generieren und Kunden an das Unternehmen zu binden. Der GeschĂ€ftsgegenstand von TopRein kann zu einer sehr sachlichen und produktorientierten Kommunikation verleiten - sowohl in der Text- als auch in der Bildsprache. Das wĂŒrde aber viel Potential liegenlassen und sowohl Aufmerksamkeit als auch Mehrwert-Wahrnehmung reduzieren, das Instrument TopReport also hinsichtlich seiner Ziele deutlich weniger effektiv machen. 

Spannend war auch die Auflösung der vordergrĂŒndigen Spreizung aus traditionellem Familienbetrieb und innovativen Services â€žam Puls der Zeit“ - beides wird bei TopRein ĂŒberzeugend gelebt und soll sich auch im TopReport widerspiegeln.

Zudem wird das Schwesternunternehmen TopYacht mit seinem Yacht-Handel im TopReport platziert – ein GeschĂ€ftsfeld, das von Art, Anmutung und Emotion völlig anders ist als die Welt der Reinigungsservices. Das gesamte Magazin muss daher so aufbereitet werden, dass die gemeinsame DNA der beiden Unternehmen spĂŒrbar ist und die Zielgruppen trotz der Themenspreizung optimal abgeholt und BedĂŒrfnisse erweckt bzw. gedeckt werden.

Lösungsansatz

Wir haben den TopReport gĂ€nzlich auf neue Beine gestellt. So wurde der Redaktionsprozess geĂ€ndert: FrĂŒher formulierte das Unternehmen die Texte selbst, die frĂŒhere Agentur ĂŒberarbeitete diese Texte. Wir reduzieren den Aufwand fĂŒr das Unternehmen auf die Beistellung der Kerninformationen und textieren die Artikel gĂ€nzlich in der Agentur.

Und wir bringen uns mit Fremd- und Außenblick in die Themenentwicklung und Heftdramaturgie proaktiv ein. So reichern wir die Themenlandschaft des TopReports um Botschaften zu Employer Branding und zur nachhaltigen Werte-Welt des Unternehmens an.

Die Artikel sind pointiert und locker formuliert, im Magazin erfolgt auch die eine oder andere Botschaft „mit Augenzwinkern“. Vermeintlich trockene Themen werden im Doku-Stil und mittels Storytelling vermittelt, um die LektĂŒre kurzweilig und lesernahe zu machen und so die Nutzen- und Mehrwertangebote von TopRein optimal zu transportieren.

TopYacht wird nunmehr mit einem eigenen kleinen „Magazin im Magazin“ positioniert, das der Leser auf Wunsch auch aus dem TopReport herauslösen kann. Text- und Bildstil ziehen sich durch das gesamte Magazin durch und bilden eine charmante Klammer, die Themenlandschaft ist durch die beiden Magazine in einer Ausgabe aber gleichzeitig sauber getrennt und wirkt in sich rund.

Auch Struktur und Layout des zweimal jÀhrlich erscheinenden 20ig-seitigen TopReports wurden völlig neu entwickelt. Er wirkt nun als Magazin, strahlt eine höhere Wertigkeit aus, bleibt aber authentisch: lesernahe, im positiven Sinne bodenstÀndig, pfiffig und gleichzeitig wertig.

Der TopReport wird mit einem Begleitschreiben der GeschĂ€ftsfĂŒhrung an seine Leserinnen und Leser versandt: Auch das Kuvert und das Begleitschreiben wurde visuell neu geformt, der Brief folgt dem Stil des TopReports, um eine einheitliche ĂŒbergreifende Anmutung sicherzustellen.

Ergebnis

Das redaktionell, grafisch und prozessual neu aufgestellte Kundenmagazin TopReport mit seinem „Magazin im Magazin“ TopYacht kommt sowohl bei den Kunden von TopRein und TopYacht als auch im Unternehmen selbst sehr gut an. Die Anzahl an proaktiven positiven RĂŒckmeldungen hat sich deutlich erhöht, die Effizienz des gesamten Produktionsprozesses wurde spĂŒrbar verbessert. Das Magazin ist zum analogen Hub fĂŒr das Marketing und die Unternehmenskommunikation von TopRein bzw. TopYacht geworden und pusht wichtige Verkaufsförderungs- aber auch Personalrecruitingmaßnahmen.

„Mit Lunik2cs hat TopRein einen kompetenten Partner gefunden, der unsere Sprache spricht. Das eher trockene Thema Reinigung wird gekonnt mit einem gewissen Charme und sehr viel Dynamik fĂŒr unsere Kunden aufbereitet. Auch die Bildsprache passt sich den Themen auf das Genaueste an und regt so noch mehr zum Lesen an. TopYacht als eigenes Magazin im TopReport bringt TopRein und auch TopYacht einen wesentlichen Mehrwert, da wir den kompletten Kundenstamm beider Firmen erreichen können. Unser TopReport hat so eine erfolgreiche Metamorphose erlebt und wird ein erfolgreiches Medium fĂŒr TopRein bleiben. “

Alexandra Mastny / GeschĂ€ftsfĂŒhrerin und Verantwortliche fĂŒr Marketing

TopRein Website: www.toprein.at

Lunik2cs

Interesse geweckt?

Ganz einfach unverbindlich anfragen. Wir finden die passende Lösung fĂŒr Ihre Herausforderung.